Allgemeine Geschäftsbedingungen Kronenladen GbR
Claudia Schairer und Maria Eberliköse

Stand: April 2018

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen der Kronenladen GbR.

Wir führen Lebensmittel und Trockenwaren für den Haushaltsgebrauch.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Kronenladen GbR, Theodor-Heuss-Str. 24, 72459 Albstadt-Pfeffingen, Amtsgericht Albstadt - Ebingen.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 07432-9831100 sowie per E-Mail unter: info@kronenladen.de

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1. Wir bieten bundesweit Trockenwaren an, sie werden versendet.

In unserem Liefergebiet, das wir selbst beliefern, bieten wir auch frische Lebensmittel an. Dieses Liefergebiet umfasst die Postleitzahlenbereiche: 72458, 72459, 72461, 72474, 72475, 72479 und wird im Folgenden „Kistle-Liefergebiet“ genannt.

Unser Onlinehandel ist entsprechend in zwei Onlineshops, den Kronenladen.de = Lieferung bundesweit und in den  Kronenladen – Kistle.de = Lieferung nur im Kistle-Liefergebiet aufgeteilt. Sollte Ihre gewünschte Lieferadresse außerhalb des Kistle-Liefergebiets für frische Waren liegen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir bieten gern individuelle Lösungen an.

3.2. Die Aufzählung und Darstellung unserer Produkte in den Online-Shops sind von unserer Seite kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderung an Sie, selbst Angebote abzugeben. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot für die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung, sie stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Der Kaufvertrag kommt erst mit der Vertragsannahme durch uns in Form von Auslieferung der Ware, Auftragsbestätigung per E-Mail oder Mitteilung über die Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen zustande.

3.3. Alle Produkte werden nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der im Rahmen einer Bestellung bestellten Produkte als auch auf mehrere Bestellungen desselben Produkts.

3.4. Wir setzen für den Einkauf ein Mindestalter von 18 Jahren voraus. Im Falle einer Täuschung des Kunden über sein Alter behält sich der Kronenladen rechtliche Schritte ausdrücklich vor.

3.5. Der Liefertermin für Ihre Bestellung in unserem Liefergebiet wird im Bestellvorgang ausgewählt und wird in der schriftlichen Auftragsbestätigung ausgewiesen. Soweit wir bei der Ablieferung der Ware niemanden persönlich antreffen, legen wir die Ware am mit Ihnen vorab vereinbarten Ort ab. In diesem Fall endet unsere Verantwortung mit dem Ablegen der Ware.

3.5. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, wird er Ihnen baldmöglichst nachgeliefert.

Für die Bestellung frischer Ware im Kistle-Liefergebiet gilt: Für den Fall, dass diese nicht lieferbar ist, sind wir berechtigt, den Artikel aus dieser Bestellung zu stornieren.

Sollte eine Nach- oder Ersatzlieferung nicht möglich sein, sind wir zum Rücktritt berechtigt und werden Sie in diesem Fall unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und die von Ihnen bereits erbrachten Gegenleistungen erstatten.

3.6. Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

4. Lieferung

Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschlands.

4.1. Lieferung im Kistle-Liefergebiet erfolgt durch uns selbst und nur im oben definierten, ausgewiesenen Liefergebiet. Lieferungen im Kistle-Liefergebiet erfolgen zwischen 12:30 Uhr und 19:00 Uhr. Sollte Ihre gewünschte Lieferadresse außerhalb des Kistle-Liefergebiets liegen, erhalten Sie im Bestellvorgang eine Information, Ihr Bestellungsvorgang wird gestoppt, eine Bestellung kann dann nur über den Onlineshop Kronenladen.de erfolgen.

4.2. Die Zustellung der Trockenwaren für Bestellungen aus dem Onlineshop Kronenladen.de erfolgt über die Dienstleister Deutsche Post / DHL.

4.3. Haltbarkeit: Wir behandeln alle Lebensmittel vorsichtig und mit entsprechender Temperaturführung, so dass eine geschlossene Kühlkette bis zur Ablieferung am vereinbarten Ort zzgl. 5 Stunden gewährleistet ist. Je nach dem, wann Sie die Produkte aufnehmen, kann die Kühlkette aber unterbrochen worden sein, so dass Produkte wie Fisch, Wurst- und Fleischwaren nur für den sofortigen Verzehr geeignet sind.

4.4. Bestellungen werden umgehend bearbeitet (bei Zahlungsart Vorkasse: erst nach Zahlungseingang).

Bei Trockenware beträgt die Lieferzeit ca. 2-3 Werktage, Frischware wird je nach vereinbartem Liefertag ausgeliefert.

4.5. Wir versuchen, die Ware in einer Lieferung abzuschicken. Sollte dies einmal aus zwingenden technischen Gründen nicht möglich sein, sind wir, wenn Ihnen dies zumutbar ist, zu Teillieferungen berechtigt, werden Ihnen aber selbstverständlich keine zusätzlichen Versandkosten berechnen.

5. Lieferung stornieren oder ändern

Alle Bestellungen, Änderungen und Lieferunterbrechungen müssen am Vortag der Auslieferung bis spätestens 12 Uhr mittags eingegangen sein. Für Bestellungen und Änderungen nach dem Bestellannahmeschluss berechnen wir eine Gebühr von 5,00 Euro.

Bei Abbestellungen nach 12 Uhr mittags des Vortags der Auslieferung der Lieferung von Waren im Kistle- Liefergebiet, für die kein Widerrufsrecht (siehe AUSNAHME Punkt 6.) besteht, behalten wir uns vor, Ihnen die uns entstandenen Schäden abzüglich etwaiger ersparter Aufwendungen in Rechnung zu stellen.

6. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

AUSNAHME: Dies gilt nach § 312 g BGB zum Beispiel nicht für Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte oder schnell verderbliche Ware oder solche, die nicht zurückgesandt werden kann oder deren Verfallsdatum bei Rücksendung überschritten würde. Weitere gesetzliche Regelungen zum Nichtbestehen oder Erlöschen des Widerrufsrechts finden sich in den §§ 312 g ff BGB sowie zu den Folgen eines Widerrufs in § 355 BGB ff.

Besteht ein Widerrufsrecht, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag an dem ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist oder Sie die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Adresse: Kronenladen GbR
Telefon:  07432-9831100
Telefax: 07432-9831102
E-Mail: info@kronenladen.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie mit Vorkasse bezahlt, benötigen wir Ihre Bankverbindung.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.  Im Fall der Ausübung des Widerrufsrechts tragen Sie die Kosten der Rücksendung im Sinne des § 357 BGB.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Klicken Sie hier für den Download des Muster-Widerrufsformular als PDF-Dokument:

Muster-Widerrufsformular

***************************************************************************

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie dieses Formular ausfüllen und zurücksenden)

An
Kronenladen GbR
Theodor-Heuss-Strasse 24
72459 Albstadt

Telefon: 07432-9831100
Telefax: 07432-9831102
E-Mail: info@kronenladen.de

Hiermit widerrufe ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

bestellt am           ……………………

Auftragsnummer ……………………               

erhalten am          ……………………

für den Fall der Vorkasse: Ihre Bankverbindung  DE.. …. …. …. …. ..

Name:

____________________________

Anschrift:

____________________________

 

____________________________

Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

___________________________

Datum

 

7. Preise, Mindestbestellwert und Versandkosten

7.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

7.2. Der Bestellpreis kann bei saisonalen Produkten (Obst, Gemüse) im Kronenladen-Kistle-Angebot von Tag zu Tag schwanken. Es gilt dann der Preis, der zum Zeitpunkt der Bestellung von uns ausgewiesen war.

7.4. Ihre Bestellung im Kistle-Liefergebiet wird in Holz-Lieferkisten verpackt. Hierfür fällt einmalig ein Pfand von 3,50 Euro an. Soweit erforderlich, werden verderbliche Waren wie Molkereiprodukte zusätzlich in eine Isobox verpackt. Hierfür fällt ein Pfand von 7 Euro an. Wenn sie diese Kisten und Boxen ohne Neubestellung wieder bei uns abgeben, bekommen Sie das Pfand zurück.

7.5.1 Es gibt keinen Mindestbestellwert für die Lieferung aus dem Onlineshop Kronenladen.de .

7.5.2. Der Mindestbestellwert für die Lieferung durch uns für Waren aus dem Onlineshop Kronenladen-Kistle.de beträgt dagegen 20,- €. Bestellungen unter einem Gesamtwert von 20 € sind möglich, müssen dann aber bei uns direkt im Kronenladen abgeholt werden.

7.6.1 Bei einem Bestellwert unter 30,00 Euro im Onlineshop Kronenladen-Kistle.de berechnen wir für die Auslieferung durch uns selbst im Liefergebiet eine Gebühr von 2,90 Euro.

7.6.2. Für die Lieferung über Dienstleister außerhalb des Kistle-Liefergebiets, die noch innerhalb Deutschlands liegen, berechnen wir zusätzlich zu den angegebenen Produktpreisen, je nach Gewicht einen Versandkostenanteil ab 3,95 EUR pro Bestellung.

Alle Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

8. Zahlungsart

8.1. Zur Verfügung stehende Zahlungsarten: Vorkasse per Überweisung und per Paypal, nicht über Kreditkarte, auf Rechnung oder per SEPA Lastschrift.

8.2. Vorkasse: In der Auftragsbestätigung werden Ihnen alle Zahlungsmodalitäten mitgeteilt. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang. Bestellungen ohne Zahlungseingang werden nach drei Wochen automatisch storniert.

8.3. Paypal: sofortige Belastung beim Abschluss des Einkaufsprozesses. Alle Transaktionen werden über den Dienstleister Heidelberger Payment GmbH abgewickelt, auch etwaige Rückzahlungen

9. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt, unbestritten oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Nur soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis stammen, können Sie ein Zurückbehaltungsrecht ausüben.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der Kronenladens GbR.

11. Mängelgewährleistungsansprüche, keine Garantie, Verjährung, Kosten der Mangelbeseitigung

11.1. Für den mangelfreien Zustand der Waren haften wir

-              im Kistle-Liefergebiet: bis zum vereinbarten Lieferort zzgl. 5 Stunden bei zu kühlenden Produkten, wenn an der von uns vorgesehenen Lagerung nichts verändert wird.

Sie müssen die Waren unverzüglich nach Erhalt auf eventuelle Mängel prüfen: Bitte melden Sie sich immer sofort, wenn etwas nicht in Ordnung war, damit wir umgehend reagieren können. Unsere Gewährleistung erstreckt sich nicht auf solche Schäden, die beim Käufer durch unsachgemäße Behandlung, Feuchtigkeit, starke Erwärmung oder sonstige Witterungs- und Temperatureinflüsse entstehen.

-              bei Postversand durch uns beim Verbrauchsgüterkauf: bis zur Ablieferung am vereinbarten Lieferort

-              Bei sonstigem Postversand: Es gilt § 446 BGB, die Gefahr geht mit Abgabe der Sache an den Transporteur auf den Kunden über.

11.2. In den auf den Internet-Seiten vorhandenen Angaben über die Waren liegt keine selbständige Garantie für bestimmte Beschaffenheiten der verkauften Waren. Sie wird auch sonst von uns nicht übernommen.

11.3. Ihnen stehen grundsätzlich die gesetzlichen Mängelgewährleistungsansprüche zu, bei der Geltendmachung von Schadensersatz jedoch mit folgender Einschränkung:

Ansprüche auf Ersatz von Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, sind ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit sowie für die Haftung für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur für den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Für entgangenen Gewinn wird kein Ersatz geleistet. Diese Einschränkungen gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn gegen sie direkt Ansprüche geltend gemacht werden.

Die Einschränkungen gelten nicht, soweit wir den Mangel arglistig verschwiegen haben oder Beschaffenheitsgarantien von uns abgegeben wurden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Mängelgewährleistungsansprüche verjähren innerhalb der gesetzlichen Frist von 24 Monaten.

11.4. Die Beseitigung von Mängeln oder die Lieferung eines fehlerfreien Ersatzstückes (Nacherfüllung) erfolgt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht und führt nicht zum Neubeginn der Verjährung. Zusätzlich entstehende Kosten insbesondere für Transport, Arbeit und Material bei der Mangelbeseitigung der bestellten Ware werden von uns getragen, es sei denn, dass sich bei der Prüfung von behaupteten Mängeln herausstellt, dass kein Anspruch wegen Mängeln besteht.

In diesem Fall sind Sie verpflichtet, die durch die Prüfung veranlassten Kosten zu ersetzen.

11.5. Bei Bestellungen durch Unternehmer gilt zusätzlich die Untersuchungs- und Rügepflicht nach § 377 HGB und eine Verjährung der Mangelgewährleistungsansprüche von 12 Monaten, beginnend mit der Ablieferung der Sache.

12. Hinweis zum Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) weisen wir darauf hin, dass wir nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnehmen und hierzu auch nicht verpflichtet sind.

13. Hinweise zur Batterieentsorgung

Wir sind im Zusammenhang mit dem Verkauf von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten – es sei denn, sie sind fest eingebaut - verpflichtet, folgende Hinweise zu erteilen:

Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (Kronenladen GbR, Theodor-Heuss-Strasse 24, 72459 Albstadt) in haushaltsüblichen Mengen zurückgeben.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung: Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei

Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

14. Schlussbestimmungen

14.1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein, bleibt der Vertrag in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

14.2. Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis der Gerichtsstand unseres Geschäftssitzes vereinbart. Beide Vertragsparteien behalten sich das Recht vor, die jeweils andere Partei an deren allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.

14.3. Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter 'Ihr Konto' einsehen. Die Bestelldaten und die AGBs werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist die Bestellung aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.


So finden Sie uns

Kronenladen
Theodor-Heuss-Strasse 24
72459 Albstadt
Telefon: 07432 9831100

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag: 09:00 - 12:15Uhr
und 14:30 - 18:00Uhr
Samstag: 07:00 - 12:00Uhr

Schreiben Sie uns


Copyright 2018 - Kronenladen

Warenkorb Element entfernt. Rückgängig machen.
  • Keine Produkte im Warenkorb